Sehen Erkennen Verstehen


Ihr Wegweiser für eine erfolgreiche Hundeerziehung

Was bedeutet Erziehung genau?
  • Geist und Charakter zu bilden und die Entwicklung des Individuums zu fördern
  • Lernprozesse bewusst und absichtlich herbeizuführen
  • Ziel = dauerhafte Veränderung
An dieser Stelle könnte ich seitenweise Text über Hundeerziehung und den Umgang mit Hunden schreiben. Unter BASIS finden Sie alle Elemente, die Sie bei uns erlernen können.
Um eine freudige Beziehung zu Ihrem Hund zu bekommen, ist eine vertrauensvolle, konsequente und souveräne Erziehung notwendig.
Eine starke Bindung beruht auf
Zuhören, Sehen/Erkennen und Verstehen. Je besser Sie Ihren Hund verstehen und adäquat handeln können, umso intensiver wird die Beziehung zu Ihrem Hund.
Übernehmen Sie Verantwortung. Zeigen Sie Ihrem Hund ihre Entschlossenheit zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Vorbildverhalten und Empathie intensivieren den Zusammenhalt zwischen Mensch und Hund.

Bei
Lingua Canina gibt es keine Unterordnung aus Unvermögen, keine Schmerz oder Schreck auslösenden Hilfsmittel und keine instrumentelle Manipulation. Sie lernen unter stressfreien Bedingungen. Sie bekommen fachkundige Anleitung für eine artgerechte und sinnvolle Erziehung, gepaart mit inniger Freude.